04. Januar

Der Kirchenchor berichtet


Zur Generalversammlung des Kirchenchores am 4. Januar 2014 begrüßte der 1. Vorsitzende, Rainer Röth, die erschienenen Ehrenmitglieder und Mitglieder des Kirchenchores sowie unseren Pfarrer Stefan Dittmer. Er wünschte allen ein gesegnetes neues Jahr 2014. Ein herzlicher Dank geht an den Dirigenten Marc Kahlig und an die Bücherwarte Ann-Kathrin Eichmann, Waltraud Walter und Ulrike Wolf, sowie an den Vorstand für die geleistete Arbeit im Jahr 2013.

Pfarrer Dittmer dankte dem Chor und dem Chorleiter für die geleistete Arbeit zur Ehre Gottes.

Dirigent und Vorstand des Kirchenchores:

H. Freitag, W. Walter, M. Kahlig, A. Habermehl, E. Hochfellner, W. Strasser, R. Röth

Der Chor hat z. Zt. 35 aktive Sängerinnen und Sänger. Er hatte 27 Auftritte und sang

dabei 82 Lieder.

In Erinnerung an das Jahr 2013 bleiben:

  • Beerdigung unseres Ehrenmitgliedes und Mitbegrüderin des Kirchenchores im Jahre 1945, Luise Hardt, am 2. Februar 2013.

  • Sägerfest des Sprengels Sü der SELK in Wiesbaden am 22. September 2013.

  • Ehrung unseres Ehrenmitgliedes Gretel Beßer fü 50 Jahre als aktiveSägerin im Kirchenchor, am 12. Oktober 2013.

Vorschau auf 2014:

  • Am 23. Februar 2014 findet, so Gott will, ein gemeinsames Konzert mit dem Posaunenchor statt, welcher sein 130-järiges Jubiläm begehen darf.

  • Am 1. Mai 2014 feiern unser Chormitglied Paula Susik und Ehemann Fritz Susik, Diamantene Hochzeit.

  • Am 24. Mai 2014 feiern die Chormitglieder Doris und Walter Lemp, Goldene Hochzeit.

Allen Ehrenmitgliedern sowie den aktiven und passiven Mitgliedern des Kirchenchores

und allen Unterstüzern und Freunden des Chores, ein gesegnetes Jahr 2014, auch im Namen des Vorstandes. (Horst Freitag, Schriftführer)

zurück