04. Adventswochenende

Weihnachtsbasteln der Kinder für unsere Senioren


Am 4. Adventswochenende trafen sich samstags 12 Kinder, um mit ihren Betreuer(n/innen) im Gemeindehaus zu backen, zu basteln und zu singen. Schnell verteilten sich die Kinder in der Küche und an den Basteltischen. Jedes Kind durfte für sich so viel basteln, wie es wollte. Natürlich wurden die Geschenke für unsere Senioren nicht vergessen. Entstanden sind tolle Schüttelgläser und Papiersterne.

Zwischendurch durfte jedes Kind in die Küche, um beim Plätzchen backen kräftig mitzuarbeiten. Natürlich wurde auch der Geschmackstest nicht vergessen.

In der Pause gab es zu den Plätzchen auch noch weiteres Weihnachtsgebäck und Getränke. Anschließend übte Pfarrer Dittmer mit den Kindern die Lieder für den nächsten Tag ein.

Mit großem Eifer wurde im Gemeindehaus gebastelt. Foto: Meike Mahler

Am 4. Advent trafen sich nachmittags die Kinder in der Kirche, um von dort in 3 Kleingruppen mit ihren Betreuerinnen nach Aumenau und in Steeden zu den Senioren zu gehen. Über die vorgetragenen Lieder und Geschenke freuten sich die Senioren.

 Zum Dank bekamen die Kinder wiederum von den Senioren Süßes, Obst und eine Spende für das Projekt „Sonnenstrahl“ in Brasilien. Somit kam insgesamt ein Betrag in Höhe von 162,70 € für das Projekt „Sonnenstrahl“ in Brasilien zusammen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die diese Aktion möglich gemacht haben. Ich denke, es hat allen viel Spaß gemacht. (Meike Mahler)

zurück